≡ Menu

Antrag Schiedsrichterberstellung IHK

Antrag Schiedsrichterberstellung IHK

Häufig sehen die Regelungen vor, dass die Schiedsrichterbenennung durch einen Dritten zu erfolgen hat. Sofern eine Partei ihrer Aufforderung zur Benennung eines Schiedsrichters nicht nachgekommen ist. Dies ist auch zulässig. So stellt z.B. § 1035 I ZPO, der sich wiederum an den Regelungen der UNCITRAL orientiert, den Parteien ausdrücklich frei, das Verfahren der Schiedsrichterbestellung selbst zu regeln.

Das anliegende Schreiben richtet sich an die Industrie- und Handelskammer. Den richtigen Adressat müssen Sie der von Ihnen gewählten Regelung entnehmen. Als Orientierung kann das anliegende Muster dienen:

Aufforderung zur Schiedsrichterbenennung durch Kammer (Muster)