Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „Actio recta non erit, nisi recta fuerit“ „Eine Handlung ist nicht richtig, wenn ihre Absicht nicht richtig gewesen ist“.