Home Konfliktmanagementordnung

Konfliktmanagementordnung

by Jan Dwornig

Die DIS (Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V.) hat neben anderen Regelwerken auch eine Konfliktmanagementordnung herausgegeben. Die aktuelle Version stammt vom 1. Mai 2010 und bietet Parteien eine weitreichende Unterstützung, wenn es darum geht, auftretende Konflikte innerhalb von möglichst kurzer Zeit gütlich beizulegen. Die DIS empfiehlt Parteien, eine entsprechende Konfliktmanagementvereinbarung in Verträge aufzunehmen:

„Hinsichtlich aller Streitigkeiten, die sich aus oder in Zusammenhang mit dem Vertrag (… Bezeichnung des Vertrags …) ergeben und für deren Lösung die Parteien noch keine Vereinbarung über das Streitbeilegungsverfahren getroffen haben, wird ein Konfliktmanagementverfahren nach der Konfliktmanagementordnung der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS) (DIS-KMO) mit dem Ziel der Festlegung eines Streitbeilegungsverfahrens durchgeführt.“

Die Konfliktmanagementordnung beschreibt den Ablauf eines solchen Verfahrens, regelt unter anderem die Bestellung eines Konfliktmanagers und äußert sich zu den Kosten eines Konfliktmanagementverfahrens.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner