Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „lex specialis“ „spezielles Gesetz“, ein spezielleres Gesetz einem generelleren Gesetz vor (siehe lex generalis)t