Abducet praedam, qui occurit prior

  Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „Abducet praedam, qui occurit prior“ „Die Beute nimmt, wer früher kommt“. Es entspricht dem deutschen Sprichwort „der frühe Vogel fängt den...

Abi in malam crucem

Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „Abi in malam crucem“ „Geh doch zur Kreuzigung“ und bedeutet sinngemäß „Geh doch zum Henker“. Zitat des römischen Komödiendichters Titus Maccius Plautus (254...

Ablehnung

Innerhalb der Schiedsgerichtsbarkeit bezieht sich der Begriff der Ablehnung auf das Recht der Parteien, einen Schiedsrichter abzulehnen. Dieses Recht basiert auf der Freiheit, mit der Parteien die Schiedsrichter ihrer Wahl ernennen können. Dies führt in der...

Ablehnungsgründe

Innerhalb von Schiedsverfahren haben beteiligte Parteien das Recht dazu, einen Schiedsrichter abzulehnen, wenn berechtigte Zweifel an der Unparteilichkeit oder der Unabhängigkeit des Schiedsrichters, sog. Ablehnungsgründe bestehen. Darüber hinaus kommt...