Standardschiedsklausel

Eine Standardschiedsklausel kann von Parteien in Verträge aufgenommen werden, um von vornherein festzulegen, dass eventuell auftretende Konflikte oder Streitigkeiten vor einem Schiedsgericht verhandelt und entschieden werden sollen. Die verschiedenen...

Stipulatio

Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „Stipulatio“ „förnliches Versprechenlassen“. Hierbei handelte es sich um einen Vertragstyp des römischen Rechts (sogenannter „Verbalkontrakt“, lat.: obligatio verbis...

Streitgenossenschaft

Werden im Rahmen eines Schiedsverfahrens mehrere Parteien verklagt oder treten mehrere Parteien als Schiedskläger auf, dann spricht man in diesem Zusammenhang von einer Streitgenossenschaft. Hierbei kann es sich sowohl um eine einfache Streitgenossenschaft als...