ultra posse nemo obligatur

Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „Ultra posse Nemo obligatur“ „über das Können hinaus wird niemand verpflichtet“, keiner kann zu einer unmöglichen Leitung verpflichtet werden, im deutschen Recht geregelt in §...

ultra vires

Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „ultra vires“ „jenseits der Gewalten“, Handlung in Überschreitung der bestehenden Befugnisse

UN-Übereinkommen von 1958

Das UN-Übereinkommen von 1958 wird ausführlich als New Yorker Übereinkommen über die Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Schiedssprüche oder „Convention on the Recognition and Enforcement of Foreign Arbitral Awards,...

UNCITRAL

UNCITRAL ist die offizielle Bezeichnung der Kommission der Vereinten Nationen für internationales Handelsrecht (United Nations Commission on International Trade Law), deren Aufgabe darin besteht, eine Vereinheitlichung des internationalen Handelsrechts aktiv zu...

UNCITRAL-Modellgesetz

Modellgesetze gehören fest zu den Rechtsakten, die den regulären Arbeitsrahmen der UNCITRAL bilden. Ohne dass Modellgesetze Bestandteil von verbindlichen Übereinkommen sind, stehen sie den einzelnen Mitgliedsstaaten zur Verfügung, um als Vorlage...