ubi ius, ibi remedium

Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „ubi ius, ibi remedium“ „wo Recht ist, da ist eine Abhilfe“, § 89 der Einleiitung zum preußischen Allgemeinen Landrecht aus dem Jahr 1794 bestimmte: „Wem die Gesetze ein Recht...

Ubi societas ibi ius

Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „Ubi societas ibi ius“ „Wo es eine Gesellschaft gibt, gibt es ein Gesetz“ ein Zitat welches Hugo Grotius zugeschrieben...

ultra posse nemo obligatur

Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „Ultra posse Nemo obligatur“ „über das Können hinaus wird niemand verpflichtet“, keiner kann zu einer unmöglichen Leitung verpflichtet werden, im deutschen Recht geregelt in §...