Da mihi facta, dabo tibi ius

Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „Da mihi facta, dabo tibi ius“ „Liefere mir die Tatsachen, dann werde ich dir das Recht geben“. Dieser römische Rechtsgrundsatz findet sich im deutschen Recht in §§ 130, 253...

De audito

Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „de audito“ „vom Hörensagen“. Hörensagen ist etwas, das eine Person nur aus Erzählungen anderer erfahren hat.

De gustibus non est disputandum

Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „De gustibus non est disputandum“ „Über Geschmack ist nicht zu streiten“. Es ist ein Zitat des französischen Schriftstellers Jean Anthelme Brillat-Savarin. In der scholastischen...

de iure

Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „de iure“ „nach dem Gesetz“.