einstweiliger Rechtsschutz

Der einstweilige Rechtsschutz bezeichnet die Möglichkeit, bei Dringlichkeit subjektive Rechte schon vor der Entscheidung über eine Klage zu schützen. Nachdem über lange Zeit darüber gestritten wurde, ob Maßnahmen des einstweiligen...

EMRK

Die Europäische Menschenrechtskonvention EMRK (Convention for the Protection of Human Rights and Fundamental Freedoms) wurde am 4. November 1950 in Rom unterzeichnet und trat am 3. September 1953 in Kraft. Sie enthält einen Katalog von Grundrechten und...

eo ipso

Lateinisch, übersetzt heißt „eo ipso“ „aus sich heraus“ – gerade durch

Epistula non erubescit

Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „Epistula non erubescit“ „Ein Brief errötet nicht“. Zitat von Cicero aus einem Brief an Lucius Lucceius: Epistulae ad familiares (Briefe an Freunde und Vertraute) 5,12,1