alibi

Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „alibi“ „anderswo“

Aliena vitia in oculis habeamus, a tergo nostra

Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „Aliena vitia in oculis habeamus, a tergo nostra“ „Fremde Laster haben wir vor Augen, die unseren im Rücken“. Zitat des römischen Philosophen, Dramatikers, Naturforschers, Politikers und...

Aliquid stat pro aliquo

Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „Aliquid stat pro aliquo“ „Etwas steht für etwas“. Es ist ein Grundsatz der Zeichentheorie. Schon seit Aristoteles wird vertreten, dass Zeichen Dinge der Welt nicht unvermittelt, sondern...