praeter legem

Lateinisch, übersetzt „am Recht vorüber / außerhalb des Gesetzes“, eine Rechtsansicht geht am Recht vorbei

Präzedenzwirkung

Schiedssprüche entwickeln keine Präzedenzwirkung, was die Schiedsgerichtsbarkeit für Streitigkeiten von eher grundlegender Bedeutung weitgehend ungeeignet macht. Natürlich kann es aber immer wieder einmal vorkommen, dass ein bestimmter...

princeps legibus solutus

Lateinisch, übersetzt „der Herrscher ist von dem Gesetz entbunden“, er bedeutet, dass der Herrscher über dem Recht steht, in der preußischen Verfassung in Art. 43 geregelt