Beendigung des Schiedsverfahrens

Prinzipiell gibt es zwei Situationen, die zu der Beendigung des Schiedsverfahrens führen. Zum einen endet ein Schiedsverfahren grundsätzlich mit dem Schiedsspruch. Zum anderen kann es durch einen verfahrensbeendenden Beschluss des Schiedsgerichts beendet...

bellum iustum

Aus dem Lateinisch übersetzt heißt „bellum iustum“ „gerechter Krieg“,  die Lehre vom gerechten Krieg  ist eine in der abendländischen Rechtsgeschichte entwickelte Auffassung, hiernach ist ein Krieg oder bewaffneter...

Beteiligte des Schiedsverfahrens

Beteiligte des Schiedsverfahrens sind das Schiedsgericht und die Schiedsrichter, die Parteien, die Parteivertreter. Darüber hinaus auch die staatlichen Gerichte jedoch nur in Bezug auf bestimmte Überwachungs- und Hilfsfunktionen. Bei dem Schiedsgericht kann...

Beweis

Obwohl der Beweis im Schiedsverfahren eine ähnlich zentrale Rolle spielt wie innerhalb von Verhandlungen vor staatlichen Gerichten, gibt es in Bezug auf die Beweiserhebung, die Beweisregeln und die Beweismittel einige signifikante Unterschiede, die...

bona fide

Aus dem Lateinischen übersetzt heißt „bona fide“ „gutgläubig“